Der Islam, die „TAQIYYA“ und die Ideologie der Täuschung

Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Taqiyya Imam

Lügen für den Islam ?

Das nennt sich „Taqiyya“: Muslime dürfen, wenn sie in der Minderheit sind, lügen und betrügen.
Sure 4, Vers 89: „Sie wünschen, dass ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, und dass ihr ihnen gleich seid.
Nehmet aber keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswanderten in Allahs Weg. Und so sie den Rücken kehren, so ergreifet sie und schlagt sie tot, wo immer ihr sie findet; und nehmet keinen von ihnen zum Freund oder Helfer.“
Al-Hasan: „Taqiya ist erlaubt bis zum Tag der Auferstehung“ Abu Darda: „Wir lächeln in ihre Gesichter und verfluchen sie mit unserem Herzen.

Ausdrücklich: Ich möchte hier keineswegs sagen, dass ich persönlich alle Muslime in der Gesamtheit unter Generalverdacht stellen will die Taqiyya gegen – in der Gesamtheit alle Andersgläubigen anzuwenden. Doch die Taqiyya ist, im Koran auf dem sich diese Ideologie gründet, Gebot. Keine Option, es gibt keinen Handlungsspielraum.

Krieg statt Frieden – Lüge statt Wahrheit

Klar ist und bleibt: Es handelt sich nicht um eine Religion des Friedens, vielmehr um eine Ideologie der Lüge und Täuschung – selbst da wo Muslime friedlich neben Andersgläubigen leben, so bleibt es doch eine Tatsache, das Lüge und Hass auf sogenannte Ungläubige als Gebot des Koran diese sogenannte Religion als solche disqualifizieren. Dies gilt für die meisten anderen Religionen ebenfalls, ich brauche wohl nicht zu erwähnen wie viel Blut im Namen Gottes/Allah/Yahweh geflossen ist, wie viele Millionen Menschen grausame Morde begangen, wie viele qualvollen Todes gestorben sind, im Namen der Religionen des „Friedens und der Liebe“.

Wir müssen nur die Geschichtsbücher aufschlagen um zu sehen, das wir aus der Geschichte noch immer nichts gelernt haben und damit schließe ich.

Nicht die Menschen die einer Ideologie wie dem Islam anhängen halte ich für verwerflich, die Ideologie die Gewalt und Hass predigt, sowie der Prediger sind verwerflich.

Islam-Zwang

Taqiyya

Kostenlos anmelden: WordPress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s