Warum schweigen die Lämmer ?

Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. 

Bernays

Die Illusion von Demokratie, die Angst der selbsternannten Machteliten vor dem Volk und der Reptilienhirntyp – Psychopathen prägen unsere Welt – Prof. Rainer Mausfeld

Ein wertvoller Vortrag von Professor Rainer Mausfeld über Realpolitik und der Demokratie-Illusion, die unmündige Bürger produziert.

Rainer Mausfeld, geboren 1949, studierte Psychologie, Mathematik und Philosophie in Bonn. Er ist Professor für Allgemeine Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und arbeitet im Bereich der Wahrnehmungs- und Kognitionsforschung.

Die Hegemonial-Ansprüche der USA (US-Israel) und die Medien-Propaganda machen es möglich. Anhand dieser Grafik ist leicht zu entlarven, wer hier zündelt, wie ich finde. Zu sehen sind die Militärbasen der NATO:

russland_wil_krieg

Unmündige Bürger werden über die programmatische Indoktrination durch Schulen, Universitäten, Massenmedien und sogenannter„Soft Power“ im deutschen auch „sanfte Macht“ genannt (dies meint nicht weniger als eine kulturpolitische Strategie, quasi die sanfte, unterschwellige Macht des Hirten, über die Schafherde) welche durch die selbsternannten Machteliten installiert wurden und werden, um die Illusion von Freiheit und Mitbestimmungsrecht mittels Politik-Propaganda, Wahlen und Demokratie-Illusion in der breiten Bevölkerung aufrecht zu erhalten.

Machen wir uns hierbei klar, das der Hirte (Staat) keineswegs aus Gutherzigkeit, sondern aus ökonomischen Interessen, über seine Schafherde wacht und diese zusammenhält – auch der „Hirtenhund“, den man in diesem Vergleich mit Militär, Polizei und Geheimdiensten gleichsetzen kann – dient keinesfalls in erster Linie der „Schafherde“, die hier der Bevölkerung entspricht, sondern ist vielmehr den Interessen des „Schafhirten“ verpflichtet.

Verschwörung-Schafe

Die „Schafe“ werden hierbei einen gewissen Schutz erhalten, jedoch nur, um dann geschoren, gemolken und zu guter letzt geschlachtet zu werden. Da Menschen nun mal keine Schafe sind, ist hierfür eine ausgefeilte psychologische Strategie der kulturellen Gedankenkontrolle und medialer Manipulation von Nöten, um diese Tatsache großflächig, bis zur vollständigen Unsichtbarkeit zu verschleiern.

Zitat: Eine demokratische Rhetorik „hilft uns, die Kluft zu überbrücken zwischen unseren fundamentalen geopolitischen und strategischen Interessen und der Notwendigkeit, unsere Sicherheitsinteressen in eine moralistische Sprache zu kleiden. Die demokratische Agenda stellt, kurz gesagt, eine Art von Legitimitätshülle für unsere grundlegenderen strategischen Ziele dar“.  Howard Wiarda (1910) – Chefberater (1983-84) der „Kissinger Commision on Central America“

Entsprechende Aussagen finden sich auch zu den innenpolitischen Vorteilen einer Demokratierhetorik. Wenn ‚Demokratie‘ aber lediglich eine Methode ist, Eigeninteressen von Machteliten zu verdecken, sollte das irgendwann ans Tageslicht kommen und auch dem Souverän, also den Bürgern, deutlich werden. Quelle: http://www.pravda-tv.com/2017/02/die-angst-der-machteliten-vor-dem-volk-video/

Wir leben in einer nation

Wie kann es sein, das wir unsere Leben und unsere nationalen Interessen ausgerechnet in die Hände von der Leute legen, die nicht unsere, sondern ihre Interessen verfolgen ? Hier kommen Psychologie und die Repilienhirntypen ins Spiel:

Der Reptilienhirntyp – Psychopathen prägen unsere Welt

Moderne Untersuchungen in der Psychopathologie geben uns Einblicke, warum so viele führende Politiker der Welt zu Volksverrätern und sogar zu Massenmördern werden! Sie zeigen uns, warum manche Topmanager gewissenlos agieren. Die letzten Bankenskandale und Finanzkatastrophen gingen auf skrupellose Entscheidungen ganz bestimmter Hirntyp-Personen hervor. Nicht von ungefähr liegt fast die Hälfte des weltweiten Vermögens in den Händen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung (siehe LINK).

Viele Groß-Spekulanten, Hedgefond-Manager zeichnen sich durch ein ganz besonderes Gehirndefizit aus. Im Bereich des Frontalhirns  (dem Hirnbereich der für das Einhalten von Regeln, ethisches Verhalten und Mitgefühl zuständig ist) findet man bei Untersuchungen mittels bildgebenden Verfahren oder bei Hirnpotenzial-Messungen starke Defizite. Diese Hirnbereiche sind bei dieser Art von Persönlichkeit stark unteraktiviert. Der normale Reptilienhirn-Typ ist weitgehend ungefährlich und schadet höchstens sich selbst.

Kein Angstgefühl macht den Reptilhirn-Typ mitunter sehr gefährlich, dann wird er psychopathisch.
Kommt zum Reptilienhirn-Typ noch gleichzeitig eine Unterentwicklung bzw. Unteraktivierung der Alarmzentren im Gehirn, der Amygdala dazu, dann bedeutet das, dass diese Personen keine Angst verspüren können und so rücksichtslos -ohne durch Ängste oder schlechtes Gewissen eingeschränkt zu werden- handeln können. Wenn aber das Frontalhirn unteraktiv ist, wird eine davon betroffenen Person in den meisten Situationen nur noch von seinem Reptiliengehirn und seinem limbischen System geleitet. Die täglichen Entscheidungen (besonders unter Druck und Stress) kommen dann aus dem entwicklungsgeschichtlich ältestem Hirnbereich, einem Hirnbereich der schon bei Reptilien vorhanden ist.

Diese Hirnbereiche sind Bereiche die keine Ethik, Moral und Mitgefühl kennen. Da auch noch die Aktivität der Amygdala sehr schwach vorhanden ist, werden diese Personen zu sehr gefährlichen, gefühllosen Wesen ohne Angst. Der normale Mensch entscheidet sich von diesem Reptilienhirn-Typen so weit, dass man sie als zwei verschiedenen Spezies betrachten könnte. Wobei derzeit der psychopathische Reptilienhirn-Typ den großen Rest der Menschen kontrolliert und unterdrückt. Neue Forschungen haben gezeigt, dass die als Reptilienhirn-Typen bezeichneten Persönlichkeiten in den letzten Jahren merkbar zunehmen. Viele junge Menschen neigen immer mehr dazu, ihren spontanen Aggressionen und kriminellen Ideen ohne Angst zu empfinden freien Lauf lassen. Quelle: http://eggetsberger-info.blogspot.de/2016/11/der-reptilienhirntyp-psychopathen.html

tyrannosaurus

Weiterlesen bei: Stammhirntyp Bewusstseinskontrolle – Reptilienhirn-Typen

Kostenlos anmelden: WordPress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s