Sexuelle Übergriffe in Ägypten ein Flashmob auf Arabisch -Silvester Köln..

Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. 

Die Frau – das Opfer im roten Kreis – ist unter einer schwarzen Burka, daher ist sie wirklich kaum zu sehen. Nur einige mal kann man ihr Gesicht erkennen, wie sie von einem Mann festgehalten wir, der vorgibt ihr helfen zu wollen. Oft liegt die Frau am Boden und ist durch die Meute verdeckt von der sie sexuell attackiert wird.

Bitte Untertitel mit einschalten ! –
Die arabische Kultur, der „taharrush gamea“ Flashmob ist in Deutschland angekommen
Ein Beispiel für einen typischen sexuellen Übergriff in Ägypten, den
man in arabischen Staaten einen flashmob nennt –

Das ist sehr gutes Anschauungsmaterial was deutschen Frauen und Europäerinnen in der Zukunft blüht, die dank Angela Merkel und ihrer „Welcome Kampagne“ zwangs islamisiert wurden.

Wer in Deutschland bei den nächsten Wahlen noch einer der etablierten Parteien wählt, die für Abschaffung der abendländischen Kultur und einer Zwangsislamisierung verantwortlich zeichnen, sollte sich das Video genau anschauen.

Sollten die Subtitels nicht funktionieren, hier ist die Übersetzung aus dem Original (siehe Kreise)

Das ist keine Schlägerei.
In dem Kreis steckt eine Frau.
Die Frau wird sexuell angegriffen.
Jetzt gerade drängen 3-4 Hände in ihre Hose
und 3- 4 Hände unter ihr Hemd.
10 Männer ziehen an ihr, an jedem Körperteil.
Jetzt zieht ein Mann ihr die Schuhe aus damit sein Partner ihr leichter die Hose abziehen kann.
Ein Anderer hält sie und sagt ihr dass er sie beschützt,
in Wirklichkeit ist er einer der Angreifer.
Seine Hände drängen in ihre Unterwäsche.
Hier ist ein Anderer der gerade seine Hose auszieht um sie ihr zu geben –
Und noch Einer versucht ihr seine Jacke zu geben –
Und noch ein Anderer versucht sie schützend zu bedecken, während Dutzende mit Waffen wie Messern versuchen sie daran zu verhindern.
Die Männer die ihr versuchen zu helfen sagen ihr sie soll wegrennen.
Die Frau schreit und versucht ihnen klar zumachen dass die Männer um sie gar nicht helfen.
Dass sie sie stattdessen zurückziehen.
Sie hat Angst zu fallen,
und gerade versucht einer wieder ihr die Hose runter zureißen.
Aber es hört sie keiner schreien.
Die Frau kann nicht atmen vom hin- und her reißen.

Kostenlos anmelden: WordPress.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s