Die BRILLENTRÄGER sind schuld!!

Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. 

Die Mehrheit

Medienpolitische Propaganda einfach erklärt, wie der Fokus der Gesellschaft gelenkt und instrumentalisiert wird:

Brillenträger sind Schuld

Die BRILLENTRÄGER sind schuld!!

„Papa, in der Schule nehmen wir grad den Hitler (hier bitte einen beliebigen Politiker ihrer Wahl einfügen) durch. Wie konnten die Leute so dumm sein und den wählen?

„Weil er einfache Lösungen versprach!“

„Was heißt das, Papa?“

„Pass auf, das funktioniert so:
Sagen wir, du willst an die Macht. Als erstes brauchst du dazu Wähler. Die müssen einen Grund haben, dich zu wählen. Der einfachste Grund ist: Du machst ihnen Angst vor etwas. Du bringst sie in eine Notsituation wie Hunger und Arbeitslosigkeit und bietest eine Lösung an, die du über die Medien als alternativlos darstellst.“

„Wie funktioniert das, Papa?“

„Du musst ihnen einen Feind geben, den sie hassen und vor dem sie sich fürchten. Sagen wir: Brillenträger.“

„Warum Brillenträger?“

„Wusstest du, dass 65% aller Verbrechen von Brillenträgern begangen werden? Und die Polizei tut nichts dagegen. Im Gegenteil, man fördert die noch!“

„Wahnsinn! Was kann man da dagegen tun, Papa?“

„Und schon bist du reingefallen. Du hast nicht bezweifelt, dass meine Zahlen stimmen. Obwohl ich sie gerade erfunden habe.“

„Äh – wie kann man das auch überprüfen?“

„Damals beim Hitler war das schwer. Heute brauchst du nur ein wenig zu googeln. Oder ein wenig nachdenken. Ganz schlimm sind übrigens die Brillenträger zwischen 20 und 30. Letztens hat einer ein kleines Mädchen ermordet, der hat nur eine Therapie bekommen und die Eltern des Mädchens wurden eingesperrt, weil sie nicht auf sie aufgepasst haben!“

„Das stimmt jetzt wieder nicht, Papa, oder?“

„Nein, das stimmt ganz sicher. Schau mal auf Facebook, da wird das gerade überall geteilt. Glaubst du echt, tausend Leute würden das teilen, wenn es erfunden wäre?“

„Puhhhh. Und was tun wir dagegen?“

„Weiterteilen, demonstrieren, auf die Straße gehen. Diese Brillenträger muss man einsperren, damit wir wieder sicher sind!“

„Darf man das bei uns?“

„Was ist wichtiger? Dass man die Rechte solcher Verbrecher schützt oder dass man das ganze Volk vor ihnen schützt? Wo gehobelt wird, fallen eben Späne“

„Das Volk, oder?“

„Dazu müssen wir dann eben einige Gesetze ändern. Die Polizei muss mehr Macht bekommen, dann sind wir wieder sicher. Wir brauchen eine starke Hand, die uns und unsere Freiheit schützt, verstehst?“

„Ja, das klingt logisch.“

„Siehst du? So funktioniert das. Zuerst einen Sündenbock suchen. Die Gruppe darf nicht zu klein sein, aber auch nicht zu groß. Dann sucht man sich Verbrechen, die Leute aus dieser Gruppe begehen. In jeder Gruppe gibt es immer auch Verbrecher. Wenn man keine findet, erfindet man eben welche, oder unternimmt eine False Flag-Aktion und behauptet das so lange, bis alle es glauben. Dann kommt der „Volkszorn“, dem lässt man freien Lauf. Dann gewinnt man eine Wahl und ändert Gesetze. Irgendwann ist der Punkt erreicht, wo das Gesetz dich nicht mehr schützt, sondern unterdrückt, aber das hast du jetzt übersehen. Das nennt man dann autoritäre Regierung. Schau dir an, wie das in Deutschland bei den Nazionalzionisten lief, in der Sowjetunion, in China, in Europa unter der EU Diktatur der heutigen Zeit, Deutschland mit Merkel, Österreich mit Faymann etc.“

„Und wie kann man das verhindern?“

„Nachdenken, mein Sohn. Keine Angst davor haben, nicht alles zu glauben. Alles hinterfragen und nachprüfen. Und einfach bei der Manipulation nicht mitmachen. Dann sind die Brillenträger auf einmal gar keine Bedrohung mehr.“

„Papa, warum hast du deine Brille nicht auf?“

Terroranschläge

Zum Artikel  Ein bisschen Wahrheit über: Adolf Hitler und den Nationalsozialismus

Sicherheit

Mit sogenannter „Sicherheit“ (nichts anderes als die totale Kontrolle) verlierst du deine Freiheit. Rette deine Freiheit, denke selber. Wenn du jetzt mehr über dieses Thema Wissen willst, schaue dich auf meinem Blog Wahrheit Inside um, sehe dir die Dokumentations Reihe Hypnotisierte Massen an, oder lese das Buch: „Big Brother“ 1984 , von George Orwell. Danke

George Orwell

Das Teile und herrsche Prinzip (der Elite):

An die Europäer: Die Nazis sind an allem Schuld: Welthunger, Waldsterben einfach alles, Klima (Schönwetter) so ist das und das muss auch immer, immer wiederholt werden damit es auch wirklich jeder in den (Gehirngewaschenen) Kopf bekommt, nicht Selberdenken, das ist nicht politisch Korrekt und könnte dein Leben retten und das will ja keiner (von der Elite)!

An die Rechtsextremen: Der Islam und die Moslems sind an allem Schuld: an jedem Krieg, jedem Mord, Welthunger, Waldsterben einfach alles, Klima (Schönwetter) so ist das und das muss auch immer, immer wiederholt werden damit es auch wirklich jeder in den (Gehirngewaschenen) Kopf bekommt, nicht Selberdenken, das ist nicht politisch Korrekt und könnte dein Leben retten und das will ja keiner (von der Elite)!

An alle anderen: Wir finden auch für euch ein Feindbild, das von uns als die wahre Pest die die Menschheit zerstört, ablenkt – wie wäre es mit „Du bist an allem Schuld“ das Glaubst du nicht ? – Keine Sorge, das wird sich ändern, wir haben ja unsere Medien Propaganda. Schalte deinen Fernseher ein und schlage die Zeitung auf, glaub alles was wir sagen und wir sind in deinem Kopf. Gruß die Elite 

Nachwort: Lasst euch nicht länger spalten. Von einem Indianer, dessen Name mir unbekannt ist: Und wenn ich euch sage, das der Linke und der Rechte Flügel zu ein und demselben Vogel gehört.

Schluß mit Rechts und Links der Feind sitzt oben !

Kostenlos anmelden: WordPress.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s