NWO – DRITTER WELTKRIEG DROHT. DOKUMENTATION

Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

DIESES VIDEO EINES YOUTUBERS ERKLÄRT HERVORRAGEND WAS SCHIEF LÄUFT IN EUROPA UND WARUM DER DRITTE WELTKRIEG MIT DEN USA DROHT:

„Schaffung eines “Weltbürgertums”
Es sprechen verschiedene Faktoren dafür, daß fühere Einschätzungen aufmerksamer und logisch kalkulierender Beobachter der entscheidungsmächtigen Politik- und Wirtschaftseliten, Verschwörungstheoretiker Realität sind und waren. Vielmehr zeigt sich, daß diese Theorien sich in Realität wandeln.
Der Grund, warum viele Menschen dies nicht erkennen wollen – oder real einfach nicht erfassen können, besteht daran, daß der NWO ein ganz anderes Weltbild zugrunde liegt wie dies, nach dem wir bisher unser Leben aufgebaut haben.
Für den oberflächlichen Beobachter, der sich damit nicht näher befasst, scheint es keinen Ausweg aus dieser Entwicklung zu geben. Er erkennt nicht, daß er als Mensch sich einem System unterordnet, daß nicht das System an den Menschen angepasst wird, sondern umgekehrt – und das weltweit. Individualismus von Gruppen, Völkern oder Ethnien war gestern.
Auffällig bei allen Schritten, die dem Weg zur NWO dienen, ist der in Kauf genommene Schaden für einzelne Menschen, Menschengruppen, Berufsgruppen und ganze Lebensbereiche. Es wird nicht auf Schadenvermeidung hin gearbeitet, sondern die Menschen regelrecht dazu veranlasst sich in den neuen Rahmen hineinzupressen. Beispiele Euroeinführung, Schengenabkommen und weitere Grenzöffnungen, die einen Wandel des Bodenständischen zum Unverorteten erzwingen.
Auffallend bei den heutigen Flüchtlingsdramen ist vor allem, daß die Globalisten diese benutzen um Grenzen einzudrücken. Die UNO setzt nicht die Verursacher dieser Dramen unter Druck, sondern die Aufnahmeländer. Es werden unter dem Vorwand von Flüchtlingsrechten globale Regeln ins Leben gesetzt, nach denen die stabilen Staaten Europas und Asiens an der Entschärfung der Überbevölkerungen in den instabilen Ländern Mitverantwortung zu tragen haben.
Das Problem wird also nicht dort beseitigt, wo es entsteht, sondern es wird dazu benutzt, die Grenzen bisheriger Staaten einzudrücken und deren Bevölkerungen zu heterogenisieren. In der Folge schwindet das Bewusstsein einer ethnischen od. rassischen Einheit, womit die Möglichkeit einer von außen aufgedrückten Regierung, Macht über diese Gesellschaft auszuüben stark steigt.
Wir halten fest: Die Flüchtlinge werden als Siedler verwendet um bisherige Staatsgrenzen zu eliminieren. Wäre es anders, so würden sie mit allen Mitteln in ihrer Heimat gehalten.

Richter

Kind Fragt Warum füren wir Krieg Erklärung der Mutter

Kostenlos anmelden: WordPress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s